Mit Bus und Bahn im Lahntal unterwegs

Die ÖPNV-Anbindung im Lahntal ist exzellent. Vom quellnächsten Bahnhof Feudingen bis zur Mündung der Lahn in Niederlahnstein am Rhein begleiten Bahnstrecken den Fluss. Auf fast allen Schienenstrecken können Sie Ihr Fahrrad bequem mitnehmen.
Fahrpläne und Reiseauskünfte finden Sie unter www.bahn.de oder www.kurhessenbahn.de.
Sollten Sie Fragen haben zur Ausstattung des Bahnhofs - zum Beispiel ob es Aufzüge für die Fahrräder gibt und diese Aufzüge auch aktuell funktionieren - finden Sie diese Angaben auf der Internetseite bahnhof.de.

Hinweise über Baumaßnahmen auf Bahnstrecken, bei denen im Schienenersatzverkehr keine Räder mitgenommen werden können finden sie immer aktuell bei unseren Hinweisen.

Regionale Ticket-Angebote

Wenn Sie besonders kostengünstig reisen möchten, können Sie zum Beispiel im bundesweiten Nahverkehr das Quer-durchs-Land-Ticket nutzen. Hiermit können 1 bis 5 Personen einen Tag lang deutschlandweit - und damit auch durch das gesamte Lahntal - reisen.
Dies kostet für die 1. Person 42,- € und für die 2. bis 5. Person je 7,- €. (Stand: 13.12.2020)

Für kürzere Strecken innerhalb des Lahntals können Sie außerdem die drei Ländertickets SchönerTagTicket NRW, Hessenticket und Rheinland-Pfalz-Ticket verwenden. Mit denen fahren jeweils bis zu 5 Personen einen Tag im Nahverkehr des jeweiligen Bundeslandes fahren.

So reisen Sie bequem mit dem Fahrrad in der Bahn

Die Tipps der DB erleichtern Ihnen die Bahnreise mit dem Fahrrad.

Veranstaltungen
Bestens vorbereitet!

Aktuelle Hinweise und Meldungen - Wandern und Rad, Lahn und Bahn

Hier finden Sie unsere