Weilburg

Barocke Residenzstadt

Schon der erste Blick lässt keine Zweifel: Hier waren Könige und Grafen zu Hause. Die Schlossanlage erstreckt sich auf einem von der Lahn umschlossenen Felssporn und prägt das Stadtbild. Der Schlossgarten ist gemeinsam mit dem Marktplatz kultureller und gesellschaftlicher Mittelpunkt. Rund um die Schlossanlage: Sehenswertes auf Schritt und Tritt! Oder Sie gehen raus und tauchen ein in die Natur, egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit einem Kanu auf der Lahn. Doch vorher werfen Sie noch einen Blick unter Tage: In der einzigen Calcit-Kristallhöhle Deutschlands entdecken Sie eine Unter- und Wunderwelt.

Weiterlesen

Veranstaltungen

Leider hat ihre Suchanfrage keine Ergebnisse geliefert.

Sehenswertes in Weilburg

Anzahl der Einträge: 15
Kreuzigungsgruppe, © W. Henss
Weilburg

Der alte Friedhof befindet etwa 200 Meter hinter dem Landtor, stadtauswärts auf der rechten Seite der Frankfurter Straße. Auf dem ...

Schiffstunnel Weilburg_1, © Lahntal Tourismus Verband e. V./Dominik Ketz
Weilburg

Der Weilburger Schifffahrtstunnel ist der älteste und längste heute noch befahrbare Schiffstunnel in Deutschland. Er unterquert ...

Teil der Ausstellung, © Feickert Bau
Weilburg

Bauen macht Spaß! Diesem Motto muss man nach dem Besuch des 1. Deutschen Baumaschinen-Modellmuseums beipflichten. Die annähernd ...

Eingangsbereich, © Kino Weilburg
Weilburg

Ihr Kino in der Oberlahnregion mit 3 Sälen und wechselndem Programm.

Tourist-Information, © Stadt Weilburg
Weilburg

Informationen, Beratung und Buchungen

Impression, © W. Henss
Weilburg

In der Straße „Im Bangert" zwischen dem Lahnlauf und dem Altstadtfelsen (im Bangert 6a), befindet sich seit Ende des 19. ...

Vorderansicht, © Stadt Weilburg
Weilburg

Viele Menschen, die in die Weilburger Altstadt möchten, finden ihren Weg durch das Landtor, welches historisch betrachtet, einen ...

Märchenhaus Außenansicht, © Hr. Henss
Weilburg

Es war einmal.. .... eine echte Weilburger Märchenfrau, Ingeburg Mittag (+2008), die sammelte und malte und erzählte alte und ...

Außenansicht, © Stadt Weilburg
Weilburg

Im Bergbau- und Stadtmuseum am Schlossplatz erfahren die Besucher nicht nur alles über die Stadtgeschichte von 906 bis heute, ...

Ernst-Dienstbach-Steg, © Stadt Weilburg
Weilburg

Offiziell heißt die Kettenbrücke seit 1934 Ernst-Dienstbach-Steg. Doch von Weilburgern wird der Fußgängersteg über die Lahn, der ...

Das Rollschiff ist startklar, © KVV
Weilburg

Das Weilburger Rollschiff ist eine seit mehr als 300 Jahren existierende Fährverbindung über die Lahn, die nur in den ...

Innenansicht, © Kubacher Kristallhöhle
Weilburg

Die Kristallhöhle Kubach ist die einzige Kristallhöhle in der Bundesrepuplik. Umgeben von 350 Millionen Jahre altem Kalkstein, ...

Schloss Weilburg_2, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
Weilburg

Hoch oben über Weilburg, auf der Spitze des Bergsporns, den die Lahn umfließt, thront das Weilburger Schloss mit angrenzendem ...

Kranenturm, © Stadt Weilburg
Weilburg

Historisches Bauwerk hoch über der Lahn am Kanapee mit herrlichem Blick auf die Stadt.

König-Konrad-Platz, © Stadt Weilburg
Weilburg

Dieser große repräsentative Platz ist unter Einbeziehung des bereits bestehenden kleinen König-Konrad-Platzes am Treppenaufgang ...


© Lahntal Tourismusverband e. V. - Foto: Dominik Ketz
Finden Sie die perfekte Unterkunft für Ihren Lahntal-Urlaub! Vom Hotel über Ferienhäuser bis zu Campingplätzen ist alles dabei.

Viel Spaß auch in den anderen Städten & Teilregionen des Lahntals:

Wo Stein und Eisen sprechen...

© Lahntal Tourismusverband e. V. - Foto: Dominik Ketz
Fast wie im Märchen

© Lahntal Tourismusverband e. V. - Foto: Dominik Ketz
Heimat des Lahn-Marmors

© Lahntal Tourismusverband e.V. - Foto: Dominik Ketz
Dom- und Fachwerkstadt