Ernsteisenbahn, © Volker Zimmerschied

Themenstadtführung: „Auf den Spuren der Ernstbahn“

30.08.2020 · Braunfels

Um Philippstein entstand mit dem Beginn der Industrialisierung der Eisenerzabbau. In den Jahren danach entstanden sieben weitere Eisenerzgruben. Philippstein wurde zu einem Bergarbeiterdorf mit bis zu 400 Bergleuten. 1962 wurden die letzten beiden Gruben geschlossen. Heute erinnert ein Denkmal an die Tradition des Bergbaus im Ort. Auf den Spuren der Zeitzeugen wandert der Stadtführer mit Ihnen durch den Stadtteil Braunfels-Philippstein um den Charme dieses Dörfchen am Möttbach zu erleben. Los geht’s um 14.00 Uhr, Treffpunkt ist der Festplatz in Philippstein. Die Teilnahme an einer Führung kostet 3,00 € pro Person. Um Voranmeldung wird gebeten. Kontakt & Information: Tourist-Information Braunfels, Marktplatz 9, 35619 Braunfels, Tel.: 06442 934411, E-Mail: touristinfo@braunfels.de, Web: www.braunfels-erleben.de.

Schnell informiert:

Veranstaltungsort
Festplatz Philippstein, Braunfels-Philippstein

Termine
  • 30.08.2020
  • 20.09.2020
  • 18.10.2020
  • Sonntag: 14:00

Kontakt:

Tourist-Information Braunfels
Markplatz 9
35619 Braunfels
(+49)6442 934411
touristinfo@braunfels.de
http://www.braunfels-erleben.de

Da haben wir's: