Marburg
© Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH

Marburg - die quirlige Universitätsstadt

Marburg wird oft als alt-ehrwürdige Universitätsstadt bezeichnet. Ist es auch, doch gleichzeitig ist Marburg auch ganz modern und agil.

Hier ist eigentlich immer etwas los: zum Beispiel beim Stadtfest „3 Tage Marburg“ oder beim „Open Air Kino“ auf der Schlossparkbühne. Das bekannteste Bauwerk ist die Elisabethkirche am Fuße der Altstadt. Die farbigen Glasfenster zeigen unter anderem das Leben der Heiligen Elisabeth und gehören zu den bedeutendsten Beispielen gotischer Glaskunst. Der „Spiegelslustturm“ lohnt einen kleinen Abstecher. Der Blick auf Marburg, die Elisabethkirche und das Schloss ist tatsächlich atemberaubend. Auch als kleine Kulturbühne hat sich das Turm Café etabliert. Wöchentlich wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Wenn sich die Sonne dem Horizont nähert, sollten Sie sich ein Plätzchen am Lahnufer suchen.  Bringen Sie sich Ihren Drink mit oder setzen Sie sich an den Lahn Beach mit Service und genießen die Abendstimmung am Fluss. Die Stimmung ist magisch.
Einen Besuch wert ist das Hofgut Dagobertshausen mit seinem wunderschön restaurierten Hof. Der Hofladen ist gefüllt mit Lieblingsstücken, für Gourmets gibt es regionale Produkte und die regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen sind sehr beliebt.

Marburg © Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH
Marburg © Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH