Wetzlar

Goethe- und Optikstadt

Die malerische Altstadt mit dem einzigartigen Dom beeindruckt die Besucher immer wieder. Im Lottehaus wird an Goethes Aufenthalt und seinen bekanntesten Roman „Die Leiden des jungen Werthers“ erinnert. Optische Phänomene können auf dem „Optikparcours“ und im „Viseum“ erlebt werden.

Dom und mehr genauer beleuchten

Sehenswertes

Anzahl der Einträge: 22
Hospitalkirche an der Alten Lahnbrücke, © Dominik Ketz, © Tourist-Information Wetzlar
Wetzlar

Die Hospitalkirche an der alten Lahnbrücke beeindruckt durch ihre Rokoko-Ausstattung. Sie wurde 1764 anstelle einer gotischen ...

Wohnmobilstellplatz Lahninsel, © Peter-Jörg Albrecht, © Tourist-Information Wetzlar
Wetzlar

Der Wohnmobilstellplatz befindet sich am Rande der Altstadt, nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Insgesamt gibt es 5 ...

Am Wasser in Wetzlar, © Dominik Ketz, © Tourist-Information Wetzlar
Wetzlar

Keine zehn Autominuten von der geschichtsreichen Stadt Wetzlar und der "mittelhessischen Metropole" Giessen entfernt, über A 45 ...

Optokinetisches Gleichgewicht, © Dominik Ketz, © Tourist-Information Wetzlar
Wetzlar

Der Optikparcours verläuft durch die Stadt und lädt zum Experimentieren und Entdecken ein. An den Stationen kann man ...

Wohnmobilstellplatz an der Dill, © Tourist-Information
Wetzlar

Der Wohnmobilstellplatz an der Dill liegt ca. 15 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Insgesamt sind 16 Stellplätze verfügbar. ...

Luftansicht Lottehaus, © Dominik Ketz, © Tourist-Information Wetzlar
Wetzlar

Begleiten Sie uns in den Sommer 1772: Im Verwalterhaus des Deutschordenshofes, dem heutigen Lottehaus, lebt Familie Buff. Ihr ...

Wetzlar

Das Museum für Fotografie und Fototechnik.

Firmensitz Leica Camera AG, © Tourist-Information
Wetzlar

Für Leica Enthusiasten, Fotografiebegeisterte und Gäste aus aller Welt ist mit dem Leitz-Park ein einzigartiger Erlebnis und ...


© Lahntal Tourismusverband e. V. - Foto: Dominik Ketz
Finden Sie die perfekte Unterkunft für Ihren Lahntal-Urlaub! Vom Hotel über Ferienhäuser bis zu Campingplätzen ist alles dabei.

Viel Spaß auch in den anderen Städten & Teilregionen des Lahntals:


© Lahntal Tourismusverband e. V. - Foto: Dominik Ketz
So weit das Auge reicht

© Lahntal Tourismusverband e. V. - Foto: Paavo Blofield
Kunst und Wissenschaft

© Lahntal Tourismusverband e. V. - Foto: Dominik Ketz
Fast wie im Märchen
Wo Stein und Eisen sprechen...