Oranier-Route (www.hessen-tourismus.de)
Oranier-Route © www.hessen-tourismus.de Touristik im Nassauer Land

Oranier-Fahrrad-Route

Die Oranier-Fahrrad-Route verläuft durch Städte und Regionen, die seit Jahrhunderten mit dem Fürstenhaus Oranien-Nassau verbunden sind. Die Strecke führt durch abwechslungsreiche Landschaften, meist am Fluss entlang und durch historische Stadtzentren wie Nassau, Diez, Braunfels, Dillenburg und Bad Arolsen. Ruhe und Erholung finden Sie auf Ihrer Reise entlang der Lahn, der Eder mit dem Ederstausee oder dem Twistesee.

Strecken-Info:

Schwierigkeit
mittel
Strecke
384,3 km
Dauer
40:41 h
Aufstieg
4936 m
Abstieg
4741 m
Etappentour

Insider-Tipp

Die historischen Stadtzentren in Nassau, Diez, Braunfels, Dillenburg und Bad Arolsen.

Hier geht's los:

Start
Nassau
Ziel
Bad Arolsen

Höhenprofil

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

Wegbeschreibung

Der Weg: Die gesamte Strecke ist gut befahrbar und verläuft auf rheinland-pfälzischen, hessischen und nordrhein-westfälischen Fernradwegen. Es ist eine größere Steigung zu Beginn und eine am Ende zu überwinden, allgemein ist das Gelände ansteigend. Die Oranier-Fahrrad-Route verläuft bis auf die Ortsdurchfahrten meist abseits des Straßenverkehrs.

Oranier-Route (www.hessen-tourismus.de)
Oranier-Route © www.hessen-tourismus.de Touristik im Nassauer Land
Oranier-Fahrrad-Route (www.hessen-tourismus.de)
Oranier-Fahrrad-Route © www.hessen-tourismus.de Touristik im Nassauer Land
Dillenburg.Stadtblick Obertor_Wilhelmsturm (www.hessen-tourismus.de)
Dillenburg.Stadtblick Obertor_Wilhelmsturm © www.hessen-tourismus.de Tourismusabteilung Dillenburg
Oranier-Route (www.hessen-tourismus.de)
Oranier-Route © www.hessen-tourismus.de Touristik im Nassauer Land
Oranier-Route (www.hessen-tourismus.de)
Oranier-Route © www.hessen-tourismus.de Touristik im Nassauer Land

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismus- und Kongressmarketing Hessen

Tourismus- und Kongressmarketing Hessen

Autor: Antonia Alberti