der R8 durchquert den Taunus von Nord nach Süd (Sebastian Gleichsner)
der R8 durchquert den Taunus von Nord nach Süd © Sebastian Gleichsner Hessen Agentur_Paavo Blåfield

Hessischer Radfernweg R8 - Westerwald-Taunus-Bergstraße

Der knapp 300 Kilometer lange Radfernweg R 8 beginnt im nordhessischen Frankenberg im Ederbergland. Zunächst verläuft er durch die abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaften Mittelhessens bevor er im Süden des Landes die Rhein-Main-Ebene durchquert, um am Rande der hessischen Bergstrasse auszulaufen.

Strecken-Info:

Schwierigkeit
mittel
Strecke
294,7 km
Dauer
19:39 h
Aufstieg
2782 m
Abstieg
2956 m

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

Wegbeschreibung

Der Weg: überwiegend gut ausgebauter Radweg. Auch die Stadtgebiete werden auf eigenständigen und gut markierten Radwegen durchquert. Im Taunus und Westerwald warten einige kurze anstrengende Steigungen.

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismus- und Kongressmarketing Hessen

Tourismus- und Kongressmarketing Hessen

Autor: www.hessen-tourismus.de