Waldschwimmbad Lollar, © Julia Heßler / © Gießener Lahntäler

Waldschwimmbad Lollar

Lollar

Das herrlich am Waldrand gelegene Lollarer Waldschwimmbad mit Blick auf das Lahntal gehört zu den schönsten und größten Freibädern der Region. Es kann mit einer schönen und baumreichen Liegewiese aufwarten, deren Größe von 13.000 m² es erlaubt, sich bei Bedarf ein wenig vom Schwimmbadtrubel zurückzuziehen. In manchen Jahren werden in einer Badesaison Besucherrekorde von bis zu 70.000 Gästen erreicht. Das Waldschwimmbad wurde im Jahre 1955 erbaut und 1991 wurden umfangreiche Modernisierungsarbeiten im Bereich der Sanitäranlagen, der Umkleidekabinen und des Eingangsbereiches durchgeführt. Auch die Außenanlagen, insbesondere der Kinderbereich mit einem dreigeteilten Planschbecken und einer Rutsche wurden neu gestaltet. Für die Kinder stehen auch noch verschiedene Spieleinrichtungen wie z. B. Schaukeltiere oder Tischtennis zur Verfügung. 2002 wurde zusätzlich ein Beach- Volleyballfeld angelegt. Das Schwimmbecken ist unterteilt in einen Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich und hat eine Länge von 50 m. Die Wassertiefe beträgt 80 cm bis 4 m und ist mit einer angrenzenden Sprungzone (2 Ein-Meter- und 1 Drei-Meter Brett) ausgestattet. Zusätzlich wurde im Jahr 2000 eine Kinderrutsche im Bereich des Nichtschwimmerbecken installiert. Das Wasser ist nicht beheizt und die Temperatur beträgt je nach Wetterlage zwischen 20 und 23 Grad. Die Aufsicht wird von einem Schwimmmeister durchgeführt. Für die Verpflegung sorgt das Schwimmbad-Restaurant mit Terrasse und Kiosk am Bad.

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

  • Montag: 09:00 — 20:00
  • Dienstag: 09:00 — 20:00
  • Mittwoch: 09:00 — 20:00
  • Donnerstag: 09:00 — 20:00
  • Freitag: 09:00 — 20:00
  • Samstag: 09:00 — 20:00
  • Sonntag: 09:00 — 20:00

Adresse
  • Waldschwimmbad Lollar · Schwimmbadstraße 13 · 35457 · Lollar
  • Telefon (0049) 6406 920 121 E-Mail steffen.geier@lollar.info

Da haben wir's: