Schloss Braunfels, © Oliver Stiehler

Schloss Braunfels

Braunfels

Es sieht aus wie im Märchen, ist aber wahr: Auf der Spitze eines Basaltfelsens gelegen, thront Schloss Braunfels mit seiner zinnenreichen Silhouette  über der Stadt und begrüßt seine Besucher schon von weitem. Seit 800 Jahren im Familienbesitz ist das Schloss heute ein lebendiges Kulturdenkmal, reich an Kunstschätzen und noch immer von der Familie bewohnt. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich die einstige Burg gewandelt, ist immer weiter um- und ausgebaut worden. Die ereignisreiche Entwicklung von der Burg zum Schloss sowie die Geschichte der fürstlichen Familie, die Verbindungen in ganz Europa und nach Amerika knüpfte, wird in spannenden Führungen lebendig. Das Schloss bietet seinen Besuchern ein ungewöhnlich breit gefächertes Angebot  an Führungen und Veranstaltungen, das alle Altersklassen und Interessen anspricht. Ein besonderer Genuss sind etwa Open-Air-Aufführungen vor der historischen Kulisse von Schlosshof und Schlossgarten.

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

  • Montag: 11:00 — 17:00 , 11:00 — 17:00
  • Dienstag: 11:00 — 17:00 , 11:00 — 17:00
  • Mittwoch: 11:00 — 17:00 , 11:00 — 17:00
  • Donnerstag: 11:00 — 17:00 , 11:00 — 17:00
  • Freitag: 11:00 — 17:00 , 11:00 — 17:00
  • Samstag: 11:00 — 17:00 , 11:00 — 17:00
  • Sonntag: 11:00 — 17:00 , 11:00 — 17:00

Adresse
  • Fürst zu Solms-Braunfels´sche Rentkammer · Schloss 1 · 35619 · Braunfels
  • Telefon (0049) 6442 5002 E-Mail info@schloss-braunfels.de
  • http://www.schloss-braunfels.de

Da haben wir's: