Römerturm Bendorf, © Stadt Bendorf

Römerturm am UNESCO Welterbe Limes

Bendorf

Auf dem Pulverberg, am Kreuzungspunkt von Rheinsteig und Saynsteig, wurde bereits im Jahr 1912 ein einzigartiger Limes-Erlebnisraum geschaffen. Hierzu gehört die denkmalgeschützte, in den Jahren 2009/2010 aufwändig restaurierte Rekonstruktion eines römischen Wachturms. Der Römerturm am UNESCO Welterbe Limes im Bendorfer Stadtwald ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und geschichtsinteressierte Besucher. Weitere Informationen zu Besichtigungen, geführten Wanderungen am Limes und szenischen Führungen über die Tourist-Information, Tel. 02622 / 9849550 oder touristinfo.sayn@bendorf.de

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

Das Gelände ist jederzeit frei zugänglich, der Römerturm kann im Rahmen von geführten Wanderungen und Führungen nach Voranmeldung besichtigt werden.

Adresse
  • Tourist-Information · In der Sayner Hütte 4 · 56170 · Bendorf
  • Telefon (0049) 2622 703 105 E-Mail touristinfo.sayn@bendorf.de
  • http://bendorf.de

Da haben wir's: