Mathematikum_Leonardobrücke, © Gießen Marketing GmbH

Mathematikum

Gießen

Auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus haben wir geschlossen. Wenn sich daran etwas ändert, finden Sie es hier! Das Mathematikum in Gießen ist das erste mathematische Mitmach-Museum der Welt. Über 170 Exponate öffnen eine neue Tür zur Mathematik. Besucher jeden Alters und jeder Vorbildung experimentieren: Sie legen Puzzles, bauen Brücken, zerbrechen sich den Kopf bei Knobelspielen, stehen in einer Riesenseifenhaut und vieles mehr. Das Mathematikum öffnet eine neue Tür zur Mathematik: Die Besucher werden nicht mit Formeln, Symbolen und Gleichungen konfrontiert, sondern haben die Chance an über 170 mathematischen Experimenten eigene Erfahrungen zu machen. Es gibt Knobelspiele, Seifenhautexperimente, Puzzle und vieles mehr. Das Mathematikum eignet sich für junge und ältere Besucher, für Mathe-Muffel und Mathe-Freaks sowie für alle, die eine der spannendsten Wissenschaften erfahren wollen. Für einen Besuch sollte man mindestens zwei bis drei Stunden einplanen. Für die Jüngsten (Vier- bis Achtjährige) ist das Mini-Mathematikum nachmittags ab 15:00 Uhr, in den Ferien und am Wochenende für alle Besucher offen. Vormittags ist dieser spezielle Bereich für Gruppen reserviert.

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

Das Mathematikum ist nur am 24., 25. und 31 Dezember und in der Woche vom 13.01.2020 - 17.01.2020 geschlossen. Abweichende Öffnungszeiten des Mini-Mathematikums: Privatbesucher: Mo - Fr: 15:00 - 18:00 Uhr, Wochenende und Feiertage: 10:00 - 19:00 Uhr In den hessischen Schulferien: Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr, Wochenende und Feiertage: 10:00 - 19:00 Uhr Gruppen: Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Adresse
  • Mathematikum · Liebigstraße 8 · 35390 · Gießen
  • Telefon (+49) 641 9697970 E-Mail info@mathematikum.de

Da haben wir's: