Mainturm Flörsheim, © Stadt Flörsheim am Main

Mainturm

Flörsheim am Main

Der Mainturm ist das älteste erhaltene Bauwerk der Stadt Flörsheim am Main. Er ist um die Mitte des 16. Jhd. entstanden. Diese frühneuzeitliche Befestigungsanlage diente schon vor dem Dreißigjährigen Krieg dem Schutz des Mainufers und der Kontrolle des Schiffsverkehrs. Er entstand in der Nachfolge einer erheblich früher befestigten Ortsanlage, deren Ursprünge auf das erste Drittel des 14. Jahrhunderts zurückgehen. Der Mainturm wurde zu Verteidigungszwecken, als Bollwerk zur Erhebung von Zöllen und als Schutz bei Eisgang und Hochwasser genutzt. Das KUNSTFORUM MAINTURM ist eine Stätte des ideellen Austausches und Dialogs. Auf insgesamt vier Etagen bietet das Haus Platz für kulturelle Veranstaltungen und die Begegnung von Kunstschaffenden mit Kunstinteressierten.
Adresse
  • Mainturm · Dr.-Georg-von-Opel-Anlage 2 · 65439 · Flörsheim
  • Telefon (0049) 6145 955160 E-Mail kultur@floersheim-main.de
  • http://www.floersheim-main.de

Da haben wir's: