Kugelkirche, © MSLT ©Rechteinhaber

Kugelkirche

Marburg

Einen der charmantesten Orte Marburgs findest du im Herzen der Altstadt - die Kugelkirche. Der Weg dorthin führt dich durch die malerische Kugelgasse mit ihren wildbewachsenen Vorgärten. Der besondere Name "Kugelkirche" geht zurück auf die Gemeinschaft der Brüder vom gemeinsamen Leben, die aufgrund ihrer Kopfbedeckung als Kugelherren bezeichnet wurden. Im Laufe der Jahrhunderte durchlief die Kirche eine wechselhafte Geschichte. Breits wenige Jahre nach der Einführung der Reformation in Hessen wurde die Brüdergemeinschaft der Kugelherren aufgelöst und die Kugelkirche zum Hörsaal der Theologischen Fakultät umfunktioniert. Eine katholische Gemeinde gibt es in der spätgotischen Kugelkirche wieder seit 1827. Wenn du die Kirche über den Nordeingang betrittst fällt dein Blick zunächst auf den Elisabethschrein, der Szenen aus dem Leben der Heiligen Elisabeth thematisiert. Ein besonderes Highlight stellt das kunstvoll, mit gotischen Fresken in Form von Strahlenkränzen und Blattwerk verzierte Netzgewölbe dar.
Adresse
  • Katholische Pfarrgemeinde St. Johannes Evangelist · Ritterstraße 12 · 35037 · Marburg
  • Telefon (0049) 6421 91390 E-Mail info@st-johannes-marburg.de
  • http://www.st-johannes-marburg.de