Gefängnisturm Unkel, © Friedrich Gier/Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Gefängnisturm - Zur Zeit leider geschlossen

Unkel

Der Gefängnisturm wurde beim Bau der Unkeler Befestigungsanlage um 1553 als runder Turm errichtet und erhielt um 1700 die barocke Haube. Das Gefängnis befand sich im Kellergewölbe. Hier soll der junge Ludwig van Beethoven nach durchzechter Nacht aufgewacht sein. Besichtigung nach Vereinbarung.

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

Besichtigung nach Vereinbarung möglich (Tel. 02224 902822)

Adresse

Da haben wir's: