Blick mit der Camera Obscura, © Fotolia

Camera Obscura

Marburg

Menschen laufen, Autos fahren, Zweige bewegen sich und Vögel fliegen durchs Bild. Durch die Camera Obscura wird die Umgebung des Marburger Schlosses durch einfache Optik auf einer Tischplatte abgebildet. Wenn man Glück hat, fährt sogar die Schlossbahn durchs Bild. Nicht nur Kinder freuen sich, auch Erwachsene sind fasziniert. Schon Fürsten vergangener Zeiten hatten ihr Vergnügen an dieser Form der "versteckten Kamera".
Adresse

Da haben wir's: