Aussichtsturm, © Tatjana Steindorf

Aussichtsturm am Stöffel

Stockum-Püschen

STÖFFEL-AUSSICHTSTURM AM KRATERRAND Einen herrlichen Blick über das 140 Hektar große Gelände des Stöffel-Parks und ein schönes Stückchen vom Westerwald bietet der im Juli 2006 eingeweihte Aussichtsturm. Der 16 Meter hohe Turm ist über das Dorf Stockum-Püschen zu erreichen und immer frei zugänglich. Ein Hinweisschild („Stöffel-Aussichtsturm") in der Ortsmitte von Stockum-Püschen führt Sie bergauf zum Parkplatz am Spielplatz. Hier gibt es viel Platz zum Toben und Rasten. Der 10 Kilometer lange Permanent-Wanderweg „Rund um den Stöffel-Park" führt hier ebenfalls vorbei. Der Besucher gelangt nach einigen Schritten in den Wald (nach links wenden) zum Aussichtsturm, der am Rande des großen Basalt-Abbaugebiets steht.  Für dieses Projekt wurden seinerzeit 17 Tonnen Stahl und rund EUR 100.000 aufgewendet. Wandertipp  Sie können zu dem Aussichtturm wandern: Bei dem IVV-Rundweg um den Stöffel: rund 10 Kilometer ist er lang. Startpunkt ist der Stöffel-Park (www.stoeffelpark.de).
Adresse
  • Stöffel-Park · Stöffelstraße · 57647 · Enspel
  • Telefon (0049) 2661 9809800 E-Mail info@stoeffelpark.de
  • https://stoeffelpark.de/de/

Da haben wir's: