Bergbau- und Stadtmuseum

Weilburg

Einzigartig kann man im Tiefen Stollen den Untertage-Abbau des Eisenerzes erkunden. Im Kleinen Kabinett des Museums gibt es neben Lesungen, eine Vielzahl von Kunstausstellungen, Theateraufführungen sowie Kleinkunstveranstaltungen und Vorträge zur Stadt- und Bergbaugeschichte. Das Bergbau- und Stadtmuseum Weilburg ist ein Geopunkt im GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus.

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

Auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus hat das Bergbau- und Stadtmuseum geschlossen. Wenn sich daran etwas ändert, finden Sie es hier und auf www.museum-weilburg.de! Täglich (Montag bis Sonntag und an Feiertagen): 10.00 - 17.00 Uhr In der Nebensaison (November bis März) nur Montag bis Freitag geöffnet. Rosenmontag und Karfreitag geschlossen. Gruppenanmeldungen sind auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich. Am 19.06.2019 ist das Museum geschlossen (Betriebsausflug).

Adresse

Da haben wir's: