Liebig-Museum, © Gießen Marketing GmbH

Liebig-Museum

Gießen

Das Justus-Liebig-Museum ist das historische Labor des Chemikers Justus von Liebig, in dem er gewirkt hat. Das Museum zählt heute zu den zehn wichtigsten Museen für die Geschichte der Chemie. Gegründet wurde das Liebig-Museum im Jahr 1920. Es zeigt das historische Labor des Chemikers Justus-von-Liebig, der von 1824 bis 1852 in diesen Räumen gelehrt und geforscht hat. Das Gebäude war ursprünglich das Wachlokal einer Kaserne und wurde von Liebig erweitert. Das Museum zeigt die Arbeitsbedingungen und Hilfsmittel jener Zeit, in der Liebig als Professor am Chemischen Institut der Gießener Universität gewirkt hat. Unter anderem können Besucher das Analytische Labor, das alte Labor und Liebigs Schreibzimmer in Augenschein nehmen. Im alten Auditorium finden zu dem in regelmäßigen Abständen und auf Anmeldung Experimentalvorlesungen statt.

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

  • 21.03.2019 (10:00:00) - 20.03.2020 (16:00:00)

Adresse
  • Justus-Liebig-Gesellschaft zu Gießen e.V. · Liebigstraße 12 · 35390 · Gießen
  • Telefon (+49) 641 76392 E-Mail info@liebig-museum.de

Da haben wir's: