Bild 1, © Gerhard Dietermann

BASALTPARKours

Greifenstein

Mit dem BASALT-PARKours in Beilstein wurde auf der einen Seite eine Oase der Ruhe geschaffen und auf der anderen Seite werden die Nutzungsarten des Basalts dargestellt. Er ist damit eine Ergänzung zu den bestehenden Basalt-Parks in Bad Marienberg (www.badmarienberg.de) oder den Stöffel-Park (www.Stoeffelpark.de) in Enspel. Warum einen PARKours? In Beilstein spielte der Basalt schon immer eine große Rolle. Er schaffte früher viele Arbeitsplätze und wurde überwiegend für den Bau von Straßen und Häusern verwendet. Deswegen soll dem Basalt ein Denkmal gesetzt werden. Die Stationen: · Kugelbasalt vom Reitelsberg · Kipper-Bude · Basaltmauer · Sitzgruppe · Trockenmauer · Fußweg · Brunnen

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

  • 09.07.2018 (00:00:00) - 31.12.2030 (00:00:00)

Adresse
  • BASALTPARKours · Zufahrt bei Schloßstraße 24 · 35753 · Greifenstein
  • Telefon (0049) 2779 / 910 910 E-Mail info@gerhard-dietermann.de
  • http://www.basalt-parkours.de

Da haben wir's: