Heimatmuseum Heuchelheim, © TKGL

Heimatmuseum Heuchelheim

Heuchelheim

Der ehemalige Kinzenbacher Bahnhof wird seit 1988 als Heimatmuseum genutzt. Das rote Backsteingebäude stammt aus den Jahren 1877/78 und ist im Stil der Bahnhöfe dieser Jahre gebaut. Thema der Hauptausstellung des Museums ist: »Vom Bauerndorf zum Industrieort«. Das Herzstück des Hauses ist ein »Tante-Emma-Laden« aus den 50er Jahren. Auf dem ehemaligen Bahnsteig sind zwei rote Schienenbusse aufgestellt. Das Heimatmuseum ist gut mit dem Rad zu erreichen, da es in unmittelbarer Nähe des Fernradweges R7 liegt.

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

  • 04.09.2019 (10:00:00) - 31.12.2023 (12:00:00)
  • 04.09.2019 (15:00:00) - 31.12.2023 (17:00:00)

Adresse

Da haben wir's: