Burg Runkel, © Lahntal Tourismus Verband e. V. Foto: Dominik Ketz

Burg Runkel

Runkel

Urkundlich wird Burg Runkel erstmalig 1159 genannt. Sehr wahrscheinlich ist die Gründung der Burg auf den Hohenstauferkaiser Friedrich Barbarossa zurückzuführen. Die Kernburg wurde im Jahr 1634 durch Kroaten (österreichische Truppen) zerstört und in der Folgezeit nicht wieder aufgebaut. Sie bildet den heutigen Ruinenteil. Anstelle dessen wurden andere Gebäudeteile, die zwei Innenhöfe umschließen, für Wohnzwecke ausgebaut. Die Burg Runkel befindet sich auch heute noch im Besitz der Familie zu Wied.

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

Geöffnet Karfreitag bis Ende Oktober, Einlass durchgehend von 10–17 Uhr • Montags geschlossen • Führungen nur nach vorheriger Anmeldung, Tel. 06482 941472
Adresse
  • Burgverwaltung Runkel · Schloßplatz 2 · 65594 · Runkel
  • Telefon (0049) 6482 941472 E-Mail INFO@BURG-RUNKEL.DE
  • http://www.burg-runkel.de

Da haben wir's: