Heimatmuseum Rodheim-Bieber I, © Touristik Kooperation Gleiberger Land

Heimatmuseum Rodheim-Bieber

Biebertal

Das in den Räumen des ehemaligen Rathauses über dem Backhaus in Rodheim eingerichtete Heimatmuseum ist ein dem Zeitgeist angepasstes „lebendiges Museum“ mit dem Leitthema „Historische Textilien im Gleiberger Land. Neben der heimischen Tracht werden die Arbeitsfolgen vom Flachs zum Leinen samt ihrer Gerätschaften incl. einem funktionsfähigen Webstuhl und informativen Bild- und Texttafeln gezeigt. Die „Bieberlies“, eine von 1898 bis 1963 zwischen Gießen und Bieber verkehrende Kleinbahn, wird als Modell im Maßstab 3:1 im Kellergeschoss gezeigt. Eine Vitrine zeigt Exponate von der Belagerung des heimischen Raumes während des „Siebenjährigen Krieges“ 1759. Darüber hinaus werden im großen Ausstellungsraum im Erdgeschoss jährlich vier bis fünf Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen gezeigt. Das noch gelegentlich genutzte Backhaus im Untergeschoss wird z. B. bei Museumsfesten in das Museumsgeschehen mit einbezogen.

Da haben wir's: