Das Brückenhäuschen in Diez - Der Startpunkt, © Dominik Ketz / Tourist-Information Diez

Der Halfterweg - Rückweg der Treidelpferde

Diez

Leichter Weg für die Rösser Bei diesem Wanderweg durch Felder, Wiesen und Wälder auf der Höhe bewegt man sich auf den Spuren der einstigen Lahnschiffahrt! Über die historisch verbriefte Streckenführung führten einst die Treidler ihre Pferde, die die Lastkähne bergauf nach Diez gezogen hatten, wieder zurück zur nächstliegenden Treidelstation in Obernhof. Ende des 16. Jh. hat Graf Johann VI. von NAssau-Dillenburg durch einen holländischen Ingenieur den leinpfad auf dem rechten Lahnufer bauen lassen, was den Frachtverkehr enorm erleichterte. Erst 1929 legte da erste Motorschiff in Diez an und läutete damit das Ende des Treidelbverkehrs auf der Lahn ein. Für die Halfterer, d.h. die Treidler, die die Pferde am Halfter führten, war es wichtig, einen möglichst leichten Rückweg zu finden, umd ie Kräfte der Tiere zu schonen. Darum wählten Sie den knapp 19 km langen Weg über die Höhe - anstelle der 27 km am flusufer. Und natürlich suchten sie auch zum Wohl der Pferde auch breite Wege mit mäßigen Steigungen. "Pack' die Badehose ein", kann man an warmen Tagen für den Halfterweg empfehlen, denn im Herthasee bietet sich nach gut 11 km Gelegenheit zum Baden. Praktisches: Lage: Naturpark Nassau, 19 km / 5 Std., Streckenwanderung. Ausgangspunkt: Bahnhof Diez, Ziel: Bahnhof Obernhof. Die erste Infotafel zum Halfterweg befindet sich an der Alten Lahnbrücke in Diez. Tourplanung: Die Strecke ist ganzjährig begehbar. Durch die Höhenunterschiede (drei Steigungen und drei Gefällstrecken von leicht bis sehr stark) stellt er Ansprüche an den Wanderer. Durch die breiten Feld- und Waldwege eignet sich der Halfterweg auch sehr gut für wandernde Gruppen. Große Rucksackverpflegung ist nicht nötig, da es am Herthasee eine gute Einkehrmöglichkeit gibt. Von Obernhof kann man mit der Lahntalbahn nach Diez zurückfahren (verkehrt stündlich). Markierung: braunes Schild mit Pferd und Segelschiff. Einkehrmöglichkeiten: Diez, Herthasee, Obernhof. Besichtigungen / Sehenswertes: Diez - Altstadt, Grafenschloß. Herthasee bei Holzapel, Obernhof, Kloster Arnstein. Eine ausführliche Wegbeschreibung finden Sie in unserer Broschüre "Wanderparadies Lahntal".

Da haben wir's: