Kunst im Turm

Oberwesel

Moderne Kunst in historischen Mauer aus dem 13. Jahrhundert - eine außergewöhnliche Kombination, die ihre eigenen Reiz besitzt. Der Haags Turm in Oberwesel ist Teil der Stadtbefestigung und wurde 1865 von dem Maler Carl Haag erworben und restauriert. Seit 1997 ist der Turm im Besitz der Familie Höhn, die ihn als Wohn- und Kunstraum nutzt. Galeristin Barbara Höhn organisiert seit über fünfzehn Jahren Ausstellungen. Sie ist Mitbegründerin von DiDa Art e.V. und realisierte in Zusammenarbeit mit dem Land Rheinland-Pfalz den Oberweseler Skulpturenpark mit zwanzig Skulpturen. Einzel- und Gruppenführungen durch die Ausstellung. Auf Wunsch mit Kaffee oder einem Aperitif zur Happy Hour. Individuelle Beratung beim Kunstkauf und bei der Präsentation der Kunstwerke in ihre Räumen. Lesungen, Vorträge und musikalische Aufführungen runden das Kunsterleben ab.

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

    Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag 11:00 bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung. Januar und Februar nur nach Vereinbarung.

    Da haben wir's: