Dickendorfer Mühle, © Hermann Zöller

Dickendorfer Café Mühle

Molzhain

Verwöhnen Sie sich mit köstlichen Torten, traditionellem Blechkuchen und duftenden Kaffeevariationen! Inmitten des Westerwaldes, zwischen Wald, Wiesen und Elbbach, lädt die Dickendorfer Mühle zu einigen erholsamen Stunden ein. In dem alten, rustikal eingerichteten Café verwöhnen wir Sie gerne. Besonders Wanderfreunde kommen in unserer Gegend auf ihre Kosten. Entdecken Sie auf Ihren Ausflügen ein altes Backhaus, unser romantisches Elbbachtal und das Naturschutzgebiet "Rosenheimer Lay". Ausgewiesene Wanderwege wie der Natursteig Sieg, der Mühlenwanderweg und der Druidensteig führen direkt an Ihrer Haustüre vorbei. Auch für unsere kleinen Gäste bieten wir gute Unterhaltung: Während Sie ungestört mit Freunden plaudern oder einfach nur eine unbeschwerte Zeit genießen, können Ihre Kinder mit einem Boot auf unserem Weiher paddeln oder die Rollenrutsche hinuntersausen. Sollte die Sonne einmal nicht scheinen, sind auch das Besucherbergwerk "Grube Bindweide", das Motorradmuseum Westerwald, das Landschaftsmuseum Westerwald und die Abtei Marienstatt einen Besuch wert. Gerne können Sie auch Ihre privaten Festlichkeiten bei uns feiern: Bis zu 70 Personen finden in unserer alten Mühle Platz. In den Sommermonaten lädt ein idylischer Flecken zwischen Elbbach und Weiher zu geselligen Stunden im Freien ein. Wir bieten Ihnen ebenfalls die Möglichkeit dem Müllerleben etwas mehr auf die Spur zu gehen und einige Tage bei uns zu verweilen. In dem alten Wohnhaus Dickendorfer Mühle richten wir Ihnen gerne Bed&Breakfast zum Erholen. Hier finden bis zu vier Personen ein gemütlichen Platz. Dabei stehen zwei Schlafzimmer, ein Bad mit Dusche und WC, sowie ein Frühstücksraum zur Verfügung.

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

  • 01.04.2018 (14:00:00) - 31.10.2030 (18:00:00)
  • 09.07.2018 (14:00:00) - 31.12.2030 (18:00:00)

Adresse

Da haben wir's: