Alte Zentrale

Bad Ems

Alte Zentrale Dieses beeindruckende Denkmal der Industriearchitektur entstand 1903 als Elektrizitätswerk, das dazu diente, die Gruben des Emser Blei- und Silberwerks zu entwässern. Das Bergwerk reichte damals bis zur 16. Tiefbausohle, beschäftigte zeitweise über 1000 Arbeiter und gehörte zu den bedeutendsten im Rheinland. Ernst-Born-Straße 56130 Bad Ems

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

    Das Denkmal ist von Außen ganzjährig anzuschauen. Im Inneren befinden sich heute Lidl und Rossmann

    Adresse
    • Kur- und Stadtmuseum Bad Ems · Römerstr. 97 · 56130 · Bad Ems
    • Telefon (0049) 2603 3572 E-Mail museum-bad-ems@gmx.de
    • http://www.museum-bad-ems.de

    Da haben wir's: