Kur- und Stadtmuseum

Bad Ems

Kur- und Stadtmuseum Das Kur- und Stadtmuseum im alten Rathaus besitzt eine umfangreiche Sammlung historischer Gegenstände aus zwei Jahrtausenden (Literatur und Bildmaterial), die mit der geschichtlichen Ent­wicklung der Stadt und des Kurbades in Verbindung stehen. Hier wird die Geschichte eines der ältesten Heilbäder nördlich der Alpen erzählt. Historische Badeschriften, eine prachtvolle Sammlung kunstvoller Kur-Sou­veniers, Deutschlands ältestes Roulette, Bilder und Informationstafeln laden zur Reise in die Ver­gangenheit ein. Ein eigener Schwerpunkt ist dem Weltkulturerbe „Limes“ gewidmet. Originalfunde von der Amphore bis zur Fuß­bodenheizung führen in die Welt der Römer. Eintritt: Der Eintritt ist frei Lage/Kontakt: Tel.: 02603-3572 Museum-bad-ems@gmx.de Römerstraße 97 56130 Bad Ems

Schnell informiert:

Öffnungszeiten:

    April bis September Dienstag bis Freitag, Sonn- und Feiertage 14.00 - 17.00 Uhr Oktober bis März: Mittwoch, Freitag: 14.00 - 17.00 Uhr Führungenh nach tel. Terminabsprache Gurppen und Schulklassen auch vormittags

    Adresse
    • Kur- und Stadtmuseum Bad Ems · Römerstr. 97 · 56130 · Bad Ems
    • Telefon (0049) 2603 3572 E-Mail museum-bad-ems@gmx.de
    • http://www.museum-bad-ems.de

    Da haben wir's: