Hufelandklinik Bad Ems

Bad Ems

Die Hufeland-Klinik Bad Ems ist das Zentrum für Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin, Naturheilverfahren und Orthopädie. In der Abteilung Pneumologie und Allergologie wird das gesamte Spektrum der Lungenerkrankungen diagnostiziert und behandelt, einschließlich chronischer Atemwegserkrankungen und der zunehmenden Bronchialkarzionome. Die Abteilung verfügt über eine Intensivstation und ein Schlaflabor, in dem Patienten mit atemwegsbedingten Schlafstör- ungen untersucht und therapiert werden. Die Akut-Abteilung Naturheilverfahren hat für Rheinland-Pfalz Pilotcharakter. Sie setzt auf drei therapeutische Säulen: klassische Naturheilverfahren ( Hydro-, Phyto-, Bewegungs- und Ernährungstherapie), Physiotherapie (Einzel- und Gruppenkrankengymnastik, Lymphdrainagen, Wärme- und Kälteanwendungen) und unterstützende Verfahren (z. B. Akupunktur, Homöopathie). Im Rehabereich Orthopädie werden orthopädische Erkrankungen und Folgezustände nach Operationen sowie Verletzungen am Halte- und Bewegungsapparat behandelt. Ein besonderer Schwerpunkt stellt die Rehabilitation der Erkrankung des Fußes sowie des diabetischen Fußes und der Charcotarthropathie dar. Unsere Philosophie „Man kann den Körper nicht ohne die Seele heilen und die Seele nicht ohne den Körper.” Die Hufeland-Klinik liegt auf der „Bismarckhöhe“. Über die angrenzende Kurwaldbahn ist sie mit dem Stadtkern verbunden. Großzügige Parkanlagen an der Klinik laden zu Ausflügen ein. Fordern Sie ausführliche Informationen zur Klinik und zum Therapieangebot direkt bei uns an. Abteilungen im Überblick ▪ Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin (Akutbereich: 60 Betten, Rehabereich: 70 Betten) ▪ Naturheilverfahren (Akutbereich: 40 Betten) ▪ Orthopädie (Rehabereich: 50 Betten) Hufeland-Klinik Taunusallee 5 56130 Bad Ems Tel. 0 26 03-92-0 Fax 0 26 03-92-18 00 www.hufeland-klinik.com info@hufeland-klilnik.com

Da haben wir's: