Arzneipflanzengarten im Museum im Grafenschloß

Diez

Hinter den Räumen des Museums im Grafenschloß liegt ein kleiner, neu angepflanzter Arzneipflanzengarten. Die dort wachsenden Pflanzen gehörten in den vergangenen Jahrhunderten zu den typischen Rohstoffen der ältesten Diezer Apotheke. Einige Arten fanden sich auch schon in den mittelalterlichen Burggärten. Dort gehörten sie zu den Hausmitteln, mit denen man versuchte, Krankheiten zu lindern und das Essen schmackhafter zu machen. Der Arzneipflanzengarten ist am Tag des offenen Gartens am 10. Juni 2018 von 14.00-18.00 Uhr kostenfrei, sonst im Rahmen des Museumsbesuchs zu besichtigen.

Da haben wir's: