RheinVokal, © RheinVokal

RheinVokal - HOHES LIED

06.08.2022 · Boppard

Rhein Vokal - Hohes Lied Die Cappella Mariana aus Prag kommt wieder nach Boppard, dieses Mal als reines Männerstimmen-Quintett in die Barockkirche Sankt Pankratius nach Boppard-Herschwiesen. Passend zum Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz „Ostwind“ singt das Ensemble aus Osteuropa Motetten aus dem Hohelied. Der Ostwind weht durch diese orientalischen Liebesgedichte, die in der Heiligen Schrift auf Jesus als den Bräutigam der Kirche umgedeutet wurden. Noch im Barock erfreuten sich die Hohelied-Motetten von Palestrina größter Beliebtheit. Erfahrene Alte-Musik-Stimmen um Vojt ch Semerád können davon ein hohes Lied singen. Infos unter: RheinVokal – Festival am Mittelrhein Alte Schlossstraße 2 D-56566 Neuwied-Engers Tel: + 49 (0) 26 22 / 9 26 42 50 Fax + 49 (0) 26 22 / 9 26 42 53 info(at)rheinvokal.de

Schnell informiert:

Veranstaltungsort
Boppard-Herschwiesen, St. Pankratius Kirche

Termine
  • 06.08.2022
  • Samstag: 19:00

Kontakt:

RheinVokal – Festival am Mittelrhein
Alte Schlossstraße 2
56566 Neuwied-Engers
(0049) 2622 9264250
info@rheinvokal.de
http://www.rheinvokal.de