Inklusiv: Tour der sozialen Metropole, © Altmann/Pixabay

Inklusiv: Tour der sozialen Metropole

27.07.2022 · Marburg

Die Stadt Marburg gilt als soziale Metropole und ist der Standort vieler hier gegründeter Wohlfahrtsbetriebe. Diese Betriebe werden ab Mai mittwochs inklusiv erwandert/„erradelt“, um vor Ort über ihre Geschichte und ihre Zukunft zu sprechen. Dazu lädt Sie der Verein für Bildung und Beratung jeweils von 15 bis 18 Uhr ein. Treffpunkt zum Aufbruch ist immer das Erwin-Piscator Haus. Zu Fuß, per Rad und mit der Rikscha machen sich Interessierte auf den Weg zu diesen innovativen Betrieben. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis eine Woche vorher unter info@vbb-marburg.de wird gebeten. Ziel heute ist: Kulturloge

Schnell informiert:

Veranstaltungsort
Erwin-Piscator-Haus

Termine
  • 27.07.2022
  • Mittwoch: 15:00

Kontakt:

Verein für Bildung und Beratung e.V.
Neustadt 12
35037 Marburg
(0049) 6421 9426010
info@vbb-marburg.de
http://www.vbb-marburg.de

Da haben wir's: