Außenansicht Lottehaus, © Tourist-Information Wetzlar/Foto: Dominik Ketz

Öffentliche Exklusivführung im Lottehaus

17.07.2022 · Wetzlar

Lasst euch in den Sommer 1772 versetzen: Im Verwalterhaus des Deutschenordens, dem heutigen Lottehof, lebte Familie Buff. Charlotte, eine Tochter des Hauses, bot Anlass für die fast täglichen Besuche Goethes während seiner Zeit als Praktikant im Reichskammergericht. Sie ging als „Lotte“ in seinem weltbekannten Roman „Die Leiden des jungen Werthers“ ein, in dem er seine Erlebnisse während seiner Zeit in Wetzlar verarbeitete. Neben historischen Mobiliar und persönlichen Gegenständen der Familie Buff, steht der kostbare Erstdruck des „Werthers“ im Zentrum der Ausstellung. Voranmeldung unter museum@wetzlar.de oder 06441-994131

Schnell informiert:

Veranstaltungsort
Lottestraße 8-10, 35578 Wetzlar

Termine
  • 05.06.2022
  • 03.07.2022
  • 17.07.2022
  • 07.08.2022
  • 21.08.2022
  • 04.09.2022
  • Sonntag: 11:00

Kontakt:

Städtische Sammlung Wetzlar
Schillerplatz 5
35578 Wetzlar
+49 6441 994131
museum@wetzlar.de
http://www.wetzlar.de

Da haben wir's: