Von und für Schüler*innen, © Marburg800

Von und für Schüler*innen

14.07.2022 · Marburg

Am 14. Juli gestalten Schülerinnen und Schüler der Marburger Schulen einen „Tag der Stadtgeschichte“. Schulgruppen werden in einem Zeitrahmen von ca. 9 bis 12 Uhr an verschiedenen Orten in der Kernstadt (Oberstadt und Südviertel) vielfältige lokalgeschichtliche Themen präsentieren, die sie zuvor im Unterricht oder in Projektgruppen erarbeitet haben. Ob Ausstellung, Theaterstück, Konzert, kulinarisches Angebot – alles ist möglich. Bewohner*innen und Besucher*innen Marburgs und vor allem Schüler*innen aus allen Schulformen und -stufen sind eingeladen, diesen Tag zu einem Ausflug in die Stadt nutzen, um sich die kostenlosen Präsentationen anzusehen. Von 12 bis 13 Uhr schließt sich eine Ehrung der Projektgruppen und eine Preisverleihung auf dem Marktplatz an.

Schnell informiert:

Veranstaltungsort
In der gesamten Innenstadt/ Siegerehrung auf dem M

Termine
  • 14.07.2022
  • Donnerstag: 09:00

Kontakt:

Hessisches Staatsarchiv Marburg
Friedrichsplatz 15
35037 Marburg
(0049) 6421 92500
marburg@hla.hessen.de
https://landesarchiv.hessen.de

Da haben wir's: