Weinregion Koblenz, © Rheinland-Pfalz Tourismus - Dominic Ketz

Weinsalon - Region Koblenz

05.07.2022 · Koblenz

Schon vor über 2.000 Jahren verbreiteten die Römer den Weinbau an Rhein und Mosel. Kein Wunder also, dass sich Koblenz selbstbewusst als Weinstadt präsentiert und mit Formaten wie dem Koblenzer Weinfestival, dem WeinStadtWandern oder Electronic Wine dem Wein eine besondere Bühne bietet. Über die Bedeutung des Weins für Koblenz spricht Sonja Christ-Brendemühl an diesem Abend mit Oberbürgermeister David Langner und zwei Winzern aus dem Stadtteil Güls: Jonas Spurzem und Karsten Lunnebach, der zugleich Vorsitzender der Koblenzer Winzer ist. Auch Blüten- und Weinkönigin Antonia Reimann zählt zu den Gästen und stellt gemeinsam mit den Winzern sechs Koblenzer Weine vor. Musikalisch abgerundet wird das Programm durch Igor Klokov und Russell Poyner vom Koblenz International Guitar Festival & Academy. Ablauf:18:30 h Einlass, evtl. Zuweisung der Plätze etc. 18:45 h Musik 19:00 h 1. Teil: Begrüßung und Probe von zwei Weinen 19:30 h Musik 19:40 h 2. Teil zwei weitere Weine 20:10 h Musik 20:20 h 3. Teil zwei Weine und Verabschiedung 20:50 h Musik 21:00 h Ende der Veranstaltung Gäste:Karsten Lunnebach (Weingut Lunnebach) Jonas Spurzem (Weingut Spurzem) David Langner (Oberbürgermeister Stadt Koblenz) Antonia Reimann (Blüten- und Weinkönigin) Moderation:Sonja Christ-Brendemühl Musik:Igor Klokov & Russell Poyner (Gitarre: Koblenz International Guitar Festival & Academy) Weine:2021 Riesling Secco (Weingut Spurzem) – Festivalwein 2020 Riesling 1.0 trocken Winninger Röttgen (Weingut Lunnebach) 2021 Spätburgunder Blanc de Noir trocken Winninger Domgarten (Weingut Lunnebach) 2021 Grauburgunder "Jonas" (Weingut Spurzem) – Festivalwein 2021 Weißburgunder halbtrocken (Weingut Lunnebach) - Festivalwein 2020er EINZELSTÜCK Jonas Riesling Moselweißer Hamm (Weingut Spurzem) Tickets:Tickets erhalten Sie zum Preis von 25,00 € in der Tourist-Information Koblenz, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und direkt über unseren Tickets-Button (oben rechts). Die Eintrittskarte gilt an dem Veranstaltungstag als VRM-Fahrausweis für Hin- und Rückfahrt mit allen Bussen und Nahverkehrszügen im Verkehrsverbund Rhein-Mosel in der 2. Klasse. Ein barrierefreier Zugang zur Veranstaltung ist gewährleistet. Sie haben Ihren Lieblingswein gefunden? Dann küren Sie Ihn doch über die Weinfestival-App zum „Wein des Tages“ oder zu ihrem persönlichen Festival-Favoriten und somit zum „WeinKaiserWein.“*

Schnell informiert:

Veranstaltungsort
Gartensaal, Kurfürstliches Schloss

Termine
  • 05.07.2022
  • Dienstag: 18:30

Kontakt:

Koblenz-Touristik GmbH
Zentralplatz 1
56068 Koblenz
+49 (0)261-129-1610
info@koblenz-touristik.de
http://www.visit-koblenz.de/

Da haben wir's: