Alinde Quartett & Christiane Meininger

18.10.2020 · Bad Ems

Mozart in Schwede - Werke von Schubert, Gluck und dem "Odenwalder Mozart" Joseph Martin Kraus Wer war der Odenwalder Mozart? Kennen Sie Gluck? Und Schuberts Lied Alinde? Seien Sie gespannt auf ein Programm, das Sie mit einem Zeitgenossen Mozarts – Joseph Martin Kraus (1756-1792) bekannt machen wird. Aus dem Odenwald zog dieser nach Stockholm an den schwedischen Königshof, wurde dort Kapellmeister für König Gustav III und komponierte Sinfonien und Konzerte, die von Haydn hoch geschätzt wurden. Sein Quintett für Flöte und Streichquartett hören Sie in der brillanten Interpretation des jungen preisgekrönten Alinde-Quartetts und der renommierten Flötistin Christiane Meininger. Schuberts sehnsuchtsvolles Alinde-Lied wurde zur Namenspatronin des Quartetts, weshalb die Musiker Ihnen ein Werk seiner jungen Jahre präsentieren. Last but not least dürfen Sie romantische Variationen über ein bekanntes Thema von Gluck genießen, das der Engländer Sir Francis Tovey (1875-1940) komponiert hat.  www.alindequartett.com www.meiningermusik.de Eintritt frei!

Schnell informiert:

Veranstaltungsort
Häckers Grand Hotel

Termine
  • 18.10.2020
  • Sonntag: 18:00

Kontakt:

Gegen den Strom - Festival an der Lahn e.V.
56357 Nochern
http://www.festival-gegen-den-strom.de

Da haben wir's: