Arcadia Duo Grieg trifft Beethoven

26.09.2020 · Bad Ems

ARCADIA DUO GRIEG TRIFFT BEETHOVEN Eine Begegnung Griegs mit dem berühmten Jubilar des Jahres 2020 Viele Konzerttourneen durch die Vereinigten Staaten mit Auftritten u.a. in der Carnegie Hall haben Miloš Mlejnik und Rainer Gepp als Mitglieder des ARCADIA TRIOS unternommen. Es gibt unzählige Rundfunkaufnahmen und CD-Einspielungen -  z.B. das Klaviertrio-Gesamtwerk Beethovens – in denen sie Publikum und Fachpresse durch ihr feinfühliges und ausdrucksstarkes Spiel begeistern. Auch als Duo produzierten sie bereits viel beachtete Aufnahmen, z.B. Sonaten von Chopin , Brahms, Strauss und Uros Krek. Mit der Cellosonate op.69 bietet der heutige Abend ein Highlight des Kammermusikwerks Beethovens aus der Zeit der 6.Symphonie („Pastorale“) sowie mit Griegs Sonate einen weiteren Meilenstein der Celloliteratur. Ergänzt wird das Programm durch die lyrischen Stücke für Klavier, in denen Anklänge an die norwegische Volksmusik mit ihrer eigenartigen Harmonik und den typischen Tanzcharakteren besonders faszinieren. www.arcadia-trio.com www.meiningermusik.de Die Bestuhlung wird entsprechend der räumlichen Gegebenheiten des jeweiligen Spielortes mit den vorgeschriebenen Abstandsregelungen aufgebaut sein. Wenn Sie zu zweit oder als Familie kommen, können Sie zusammen sitzen. Im Marmorsaal sind zur Zeit 78 Personen zugelassen.  Eine namentliche ANMELDUNG  ist für jede Veranstaltung unbedingt erforderlich! Anmeldung bei: Tatjana Dorsch, Tel. 0177-4119072 oder dtdorsch@gmail.com

Schnell informiert:

Veranstaltungsort
Oberes Foyer, Römerstr. 8

Termine
  • 26.09.2020
  • Samstag: 20:00

Kontakt:

Marmorsaal
Marmorsaal, Römerstr. 8
dtdorsch@gmail.com
http://www.festival-gegen-den-strom.de

Da haben wir's: