Maxi Gstettenbauer - "Lieber Maxi als normal"

04.07.2020 · Lahnstein

Maxi Gstettenbauer erzählt meist von sich. Und ist dabei schonungslos. Andere würden z.B. ihren ersten Auftritt bei Stefan Raab als Riesenerfolg verkaufen, Maxi hingegen entblößt das Desaster, das sich auf der Bühne und in seinem Inneren abspielte. Dabei erweist er sich als spitzfindiger Beobachter, der aus dem Haarkleinen das Potential für seine Geschichten schöpft. Ganz allein steht er auf der Bühne und fängt sein Publikum mit einer markanten Stimme ein, die auch dann freundlich bleibt, wenn er Gemeinheiten seziert. Weil der kellergebräunte Comedy-Nerd sein Programm nicht auswendig lernt, gibt ihm das Platz für Improvisationseinlagen. Aus einem Zwischenruf eines Zuschauers entsteht gerne mal ein ungeplanter Exkurs ins Absurde bei dem man sich fragt: Wie kommt er bloß auf solch einen grandiosen Nonsens? Das sind Momente, in denen Maxi schon mal losprustet und konstatiert: "Ich arbeite gerade und bekomme auch noch Geld dafür!" Verdient hat er es, weil er nicht versucht, uns die Welt zu erklären, sondern zwei Stunden einfach mal die Sau rauslässt und damit bestens unterhält. Einlass: 19:00 Uhr Preis: € 28,60

Schnell informiert:

Veranstaltungsort
Stadthalle Lahnstein

Termine
  • 04.07.2020
  • Samstag: 20:00

Kontakt:

Stadthalle Lahnstein
Salhofplatz 1
56112 Lahnstein
(0049)2621 914170
stadthalle@lahnstein.de
http://www.stadthalle-lahnstein.de

Da haben wir's: